Pedibusaktion

Der  VS Thalheim ist es als „Gesunde Schule“ und „Umweltschule“ ein gemeinsames Anliegen, die Kinder zu Gesundheit und Bewegung, bzw. Umweltbewusstsein anzuhalten.

 

Daher fand im Oktober, in der Woche vom 17.10. bis 21.10. 2016 wieder eine Pedibusaktion statt. Ziel dieser Aktion ist es, dass die Kinder zumindest einen Teil des Schulweges zu Fuß zurücklegen, und weniger zur Schule gefahren werden. Bei sechs konkret vereinbarten Stationen warteten bestimmte Eltern  auf die Kinder, die angemeldet waren, um mit ihnen gemeinsam in die Schule zu marschieren. Die Kinder trainierten miteinander den Weg, um ihn in der Folge auch selbstständig bewältigen zu können. Neben der Verkehrserziehung war das gemeinschaftliche Gehen wieder ein besonderes Erlebnis.

 

In der Schule durften sich die FußgängerInnen bei vorbereiteten Kartonfüßen unterschreiben, bzw. ein grünes Klimameilenpickerl aufkleben. Die gesammelten Pickerl wurden für alle sichtbar beim Eingang der Schule aufgehängt. An jedem einzelnen der 5 Tage haben ca. 140 Kinder die Schule zu Fuß oder mit dem Schulbus erreicht. Insgesamt wurden in der vergangenen Pedibuswoche genau 632 grüne Pedibus bzw. Klimameilen gesammelt.