VS Thalheim bei Wels erneut Umweltschule

Die VS Thalheim erhielt am 20.3.19, nach der 1. Zertifizierung 2015, von Umweltministerin Köstinger und Bildungsminster Faßmann erneut das Umweltzeichen überreicht und darf es nun bis 2023 führen. 

Für die Folgeprüfung mussten möglichst alle Auflagen der 10 Kriterienbereiche von Management, Pädagogik, Gesundheit, bis Energie, Abfallwirtschaft  und Beschaffung erfüllt werden. 

Neben zahlreichen  Umwelt und Sozialprojekten, die an der Schule in den letzten fünf Jahren gemeinsam mit Lehrerinnen und Eltern durchgeführt wurden, wie z.B. Pedibusaktionen, Tag der Sonne, Tag der Spielplatzphysik, regelmäßiger Atelierunterricht, wurde im Schuljahr 2017/18 die Errichtung einer Lernwerkstatt mit Mehrfachnutzung, in Kooperation mit der Gemeinde umgesetzt. Dabei wurde auch ein Schlittenhügel angelegt und die Ruhezone für die Gartenpause mit Unterstützung der Kinder neu gestaltet. Sie ist mit einem bunten Zaun umgeben, bemalt von den Kindern, und eine Zille dient als Sitzgelegenheit, passend zur Schule am Fluss und zur Schule im Fluss.

 

Dieses Zeichen, das in Oberösterreich nur 2 Volksschulen  führen dürfen,  ist auch Ausdruck der ausgezeichneten und engen Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternschaft und Gemeinde.

Die Volksschule Thalheim hat ein eigenes Umweltteam

 

Die VS Thalheim hat ein eigenes Umweltteam.

Dem gesamten Team sind Bewusstseinsbildung  zum Thema Umwelt, Umweltverbesserungen  am Standort, Gesundheitsförderung, ein positives Schulklima, sowie kontinuierliche Schulentwicklung ein großes Anliegen.

Die Mitglieder und ihre Zuständigkeiten:

Von der Gemeinde:

Bürgermeister Andreas Stockinger/ Energie und Bauausführung

Amtsleiter Leo Jachs/ Energie und Bauausführung

Schulärztin Dr. Claudia Tiefenthaler/ Gesundheit

Dipl. Ing. Erich Dunzendorfer/ Energiebeauftragter der Gemeinde

Michael Heiß, MA/ Technik und Beschaffung

Schulwart Siegfried Pfanzagl/ Reinigung, Koordination Wasser und Abfall, Beschaffung

Vom Lehrkörper:

VD Cornelia Ecker, MEd / Umweltmamagement

Magdalena Söllner, BEd, BEd/ Gesundheit

SR Josefa Mistlberger/ Gesundheit

Raphaela Beham, BEd,/ Gesundheit

 Kerstin Will/ Gesundheit

Gabriele Kellermair/ Gesundheit

SR Karin Blätterbinder/ Gesundheit und Umweltpädagogik

Vom Elternverein:

Elternvereinsobfrau Mag. Jutta Zauner gemeinsam mit engagierten Eltern / Gesundheit und Verkehr

 

 

 

 

 

Die Volksschule Thalheim ist "Umweltschule"

Wir sind die 2. Volksschule in Oberösterreich und die 1. Schule in der Bildungsregion Wels Land mit dieser Zertifizierung (siehe: www.umweltzeichen.at/ Bildung/ Schulen).


Neben den Voraussetzungen hinsichtlich Gebäude, Energieverwaltung und Abfallwirtschaft, waren vor allem die zahlreichen Projekte des Lehrerinnenteams, die gemeinsam mit der Elternschaft im Bereich Umweltmanagement, Pädagogik, Gesundheit und Verkehr in den vergangenen fünf Jahren umgesetzt wurden, entscheidend für den positiven Beschluss.


Die offizielle Überreichung des Zertifikates fand am 27. Mai 2015 in Wien im Umweltministerium mit Bildungsministerin Heinisch Hossek und Umweltminister Rupprechter statt.


Im Rahmen der Aufführung eines Umweltmusicals am 1. Juni an der Schule wurde die Verleihung des Zertifikates mit den Schulkindern und zahlreichen Gästen gefeiert. Bürgermeister Andreas Stockinger überreichte das Zertifikat symbolisch an die Kinder.

OTS_Umweltzeichen
OTS_Umweltzeichen_Schulen 2015-05-27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.3 KB
Pressemeldung Umweltzeichen
Pressemeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 457.3 KB