Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Aufgrund der rasch steigenden Covid19-Infektionszahlen und der daraus resultierenden Überlastungen im Gesundheitssystem werden die Schule im Zuge eines Lockdowns von 17. November bis 4. Dezember auf
Fernlehre bzw. Homeschooling umgestellt.

Wir haben uns immer gewünscht, dass wir in diesem Schuljahr auf "unsere" Kinder nicht verzichten müssen
und den Unterricht vor Ort abhalten dürfen. Nun hat uns leider die Realität eingeholt. Uns ist bewusst,
dass diese Zeit für alle Beteiligten große Herausforderungen mit sich bringen wird. Wir werden alles daransetzen, die Kinder so gut wie möglich in dieser Zeit zu begleiten. Über Schoolfox werden die Lehrerinnen regelmäßig  mit Ihnen und den Kindern in Verbindung treten, Kommunikation über E-Mail ist auch möglich.

Die Schulen sind jedoch nicht geschlossen, das bedeutet, Sie können Ihr Kind zur Betreuung anmelden. Bitte informieren Sie den Klassenvorstand so rasch wie möglich über Ihren möglichen Betreuungsbedarf. Wir bitten Sie außerdem, Ihrem Kind an den Betreuungstagen alle nötigen Arbeitsmaterialen mitzugeben.

Wir wünschen Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, alles Gute in diesen schwierigen Zeiten, bleiben Sie gesund!
Doris Demmel

für das Team der VS Thalheim

 

Elternbrief von Minister Faßmann

Beiblatt Elternbrief